Verletzt
Fahrradfahrerin (74) von Autofahrer (24) in Lindau erfasst

Eine 74-jährige Fahrradfahrerin wollte durch den Kreisverkehr, Gerda-Hellmann-Platz, in Richtung Oberreitnau fahren. Ein aus Richtung der 'Weißwurststraße' kommender Auto fuhr in den Kreisverkehr ein und übersah hierbei die vorfahrtsberechtigte Radlerin.

Diese wurde vom Auto erfasst und auf die Motorhaube geladen. Der 24-jährige Autofahrer bremste daraufhin stark ab, worauf die Radlerin von der Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert wurde.

Durch die Wucht des Aufpralls zerbrach deren Fahrradhelm und sie blieb kurz ohne Bewusstsein. Sie wurde mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung und Prellungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen