Totalschaden
Fahrer übersieht Pkw: Kollision an Lindauer Kreuzung

Am Dienstag Morgen befuhr ein Pkw-Fahrer die Bregenzer Straße stadteinwärts. An der Einmündung zum Bleicheweg wollte er nach links abbiegen.

Beim Abbiegen übersah er die entgegenkommende Pkw-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge erlitten wirtschaftlichen Totalschaden. Die Pkw-Fahrerin klagte nach dem Unfall über Nackenschmerzen. Sie wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Lindau gerbracht. Es enstand ein Gesamtschaden von ca. 7.000 Euro.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ