Anzeige
Erwischt: Autofahrer (25) bei Lindau unter Drogen, ohne Führerschein und mit geklauten Kennzeichen unterwegs

Lindauer Fahndern fiel am Freitag ein Ford auf, der an einer hiesigen Tankstelle parkte. Das auswärtige Kennzeichen wurde samt Fahrer überprüft. Hierbei fiel auf, dass das angebrachte Kennzeichen nicht zum Auto passte, da es für einen ganz anderen Fahrzeugtypen zugelassen war. Außerdem wurde eine Fahndungsnotierung festgestellt, dass der komplette Kennzeichensatz als gestohlen gemeldet war.

Der angetroffene 25-jährige Autofahrer wurde mit dem Sachverhalt konfrontiert und gab dann zu, das festgestellte Auto frisch von einer Kfz-Werkstatt gekauft zu haben. Nachdem der Wagen aber noch nicht zugelassen war, entwendete er in der Nachbarortschaft zu seinem Wohnort in Thüringen ein Paar Kennzeichen und montierte diese an seinem frisch erworbenen Auto.

Damit fuhr er über 500 Kilometer quer durch Süddeutschland nach Lindau und wollte sich in der Schweiz nach Arbeit umschauen. Im Rahmen der Befragung fiel den Kontrollbeamten außerdem das Verhalten des Fahrers auf, daseinen vorausgegangenen Drogenkonsum vermuten ließ. Ein durchgeführter Vortest reagierte positiv auf Amphetamin.

Neben Urkundenfälschung kommen auf den 25-Jährigen auch Verstöße nach dem Pflichtversicherungsgesetz, der Abgabenordnung und wegen eines Zulassungsverstoßes zu. Auch wegen der Fahrt unter Drogeneinfluss wird er sich verantworten müssen.

Die Beamten stellten außerdem noch fest, dass der 25-Jährige nicht einmal im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen