Unfall
Ehepaar bei Motorradunfall bei Weißensberg schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag gegen 13.30 Uhr kam es auf der Bundesstraße 31, auf Höhe Weißensberg zu einem Verkehrsunfall.

Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei einer unklaren Verkehrslage, fuhr ein 29-jähriger Motorradfahrer aus Friedrichshafen seiner 23-jährigen Ehefrau, welche mit ihrem Motorrad vor ihm fuhr, hinten auf.

Dadurch kamen beide Kradfahrer zu Sturz. Die Frau prallte bei dem Unfall gegen das Fahrzeugheck einer 52-jährigen Autofahrerin. Beide Motorradfahrer wurden bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass der 29-Jährige mit dem Hubschrauber ins Klinikum geflogen werden musste.

Seine Ehefrau kam mit dem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.000 Euro. Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019