Special Blaulicht SPECIAL

Unverletzt
E-Bike-Fahrer (50) landet in Lindau auf Motorhaube

Ein 50-Jähriger schob sein E-Bike neben sich her und landete auf der Motorhaube einer vorbeifahrenden Autofahrerin. (Symbolbild)
  • Ein 50-Jähriger schob sein E-Bike neben sich her und landete auf der Motorhaube einer vorbeifahrenden Autofahrerin. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von fbenedict auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall mit einem PKW und einem Pedelecfahrer am Mittwochnachmittag, gegen 16:30 Uhr.

E-Bike-Fahrer hatte Glück

Ein 50-Jähriger wollte mit seinem Pedelec, welches von ihm geschoben wurde, die Friedrichshafener Straße auf Höher einer Tankstelle überqueren. Der Mann geriet mit dem Vorderrad zu weit auf die Straße, eine vorbeifahrende 27-jährige Frau konnte jedoch einen Zusammenprall mit dem Pedelec nicht mehr verhindern.

Der Radler landete etwas unsanft auf der Motorhaube des PKW, diese wurde dabei eingedrückt. Der Mann blieb unverletzt, sein Pedelec blieb auch unbeschädigt, am PKW entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen