Schleierfahndung
Drogen und Diebstahl: Männer (36 und 55) bei Kontrolle in Lindau erwischt

Die Polizeiinspektion Fahndung führte am Donnerstag eine Kontrolle im Lindauer Stadtgebiet durch. Die Kontrolle erbrachte mehrere Fahndungsaufgriffe.

Ein 36-Jähriger fuhr mit seinem BMW in die Kontrolle und zeigte zunächst drogentypische Auffälligkeiten. Ein durchgeführter Test bestätigte den Verdacht. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und der mitgeführten Sachen konnten dann zusätzlich noch Amphetamin sowie typisches Drogenzubehör sichergestellt werden.

Den Mann erwartet jetzt nicht nur ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz, sondern vermutlich auch ein Fahrverbot, weil er ein Fahrzeug unter dem Einfluss berauschender Substanzen geführt hat.

Einige Zeit später fuhr ein 55-Jähriger in die Kontrollstelle, gegen den ein Haftbefehl wegen mehrfachen Diebstahls und Betrugs vorlag. Bereits im Jahr 2013 entwendete der Mann aus Handtaschen Geldbörsen und nutzte im Anschluss daran die vorgefunden Geldkarten zur Geldabhebung. Es entstand ein Schaden von über 20.000 Euro.

Die Opfer stammten überwiegend aus dem benachbarten Österreich und Baden-Württemberg. Der Mann wurde am Freitagvormittag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Lindau(B) vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl gegen den 55-Jährigen, der im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen