Special Blaulicht SPECIAL

Straftat
Diebeszug durch Lindau: Jugendliche Ladendiebinnen im Lindau-Park erwischt

Kurz vor Ladenschluss wurde der Diebstahl-Alarm in einem Geschäft im Lindau-Park ausgelöst. Bei der Kontrolle der Handtaschen wurden sechs Paar Schuhe aufgefunden, deren Sicherung den Alarm ausgelöst hat. Die beiden weiblichen Jugendlichen hatten bei ihrem Diebeszug durch mindestens fünf verschiedene Geschäfte im Lindau-Park eine Beute im Gesamtwert von ca. 650 Euro erbeutet.

Die Masche der beiden: Nach dem Füllen der Handtaschen wurde das Diebesgut in einem der Schließfächer gebunkert, bevor es in das nächste Geschäft ging. Dies scheiterte dann letzten Endes bei dem Diebstahl der Schuhe. Nach der Verständigung der Eltern und einer erkennungsdienstlichen Behandlung wurden die beiden Mädchen wieder entlassen. Die beiden erwartet eine Strafanzeige.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen