Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Wassersport
Die Polizei warnt - Sturmwarnleuchte im Strandbad Lindau nach wie vor defekt

Bei Sturm immer in Bereitschaft: Die Lindauer Wasserschutzpolizei
  • Bei Sturm immer in Bereitschaft: Die Lindauer Wasserschutzpolizei
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von David Yeow

Die Sturmwarnleuchte im Strandbad Eichwald in Lindau (B) ist nach wie vor außer Betrieb. Die Sturmwarnleuchte in Bregenz ist zum Teil schwer erkennbar. Die Wassersportler im Ostteil des Bodensees werden deshalb gebeten, sich insbesondere an den Sturmwarnleuchten in Hard, Wasserburg und Lindau, Hintere Insel, zu orientieren.

Außerdem sollte die Wetterentwicklung eigenverantwortlich beobachtet werden. Im Internet sind verschiedene Wetter- und Warnapps erhältlich, durch die die Starkwind- und Sturmwarnungen entsprechend veröffentlicht werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen