Gewalt
Betrunkener Mann (37) randaliert an Lindauer Bahnhof und greift Polizisten an

Betrunkener greift Lindauer Polizisten an.
  • Betrunkener greift Lindauer Polizisten an.
  • Foto: Bundespolizei
  • hochgeladen von David Yeow

Ein 37-jähriger Mann hat nach dem Konsum von Alkohol am Bahnhof Lindau randaliert und einem anderen Mann einen Kopfstoß verpasst. Der Mann wurde mit rund 2 Promille in eine Haftzelle der Polizei Lindau gebracht. Dort griff er einen Beamten an und versuchte diesen zu würgen. Dabei zerriss der 37-Jährige das Hemd des Beamten und beleidigte drei Polizisten massiv. 

Den Mann erwarten nun Anzeigen wegen Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung udn Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Autor:

David Yeow aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019