Körperverletzung
Betrunkener Männer prügeln sich in Wangen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der angeblich auch ein Messer im Spiel gewesen sein soll, kam es in der Nacht auf Donnerstag kurz nach Mitternacht zwischen zwei alkoholisierten Männern in der Zeppelinstraße.

Dort kam es aus bislang ungeklärter Ursache zwischen einem 30-Jährigen und einem 36-Jährigen zu einer Tätlichkeit. Anschließend begab sich der 30-Jährige zu Fuß zum Polizeirevier, um Anzeige zu erstatten. Die hinzugerufenen Rettungssanitäter brachten den Mann zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Seinem Kontrahenten, der sich noch in der Wohnung des 30-Jährigen aufhielt, erteilten die Beamten einen Platzverweis.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen