Frau kann Zusammenstoß gerade so verhindern
Betrunkener fährt in Schlangenlinien und gefährdet andere Verkehrsteilnehmer in Lindau

Polizei (Symbolbild).

Am 27.06.2021 gegen 20.10 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Lindau ein Pkw-Fahrer mitgeteilt, welcher eine Verkehrsinsel in der Bregenzer Straße überfahren hatte und nun mit seinem beschädigten Pkw sich hiervon mit überhöhter Geschwindigkeit entfernte.

Bereits zuvor war der österreichische Staatsbürger Zeugen aufgefallen, da er in Schlangenlinien fuhr und mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn kam. Eine Verkehrsteilnehmerin konnte einen Zusammenstoß nur durch eine Gefahrenbremsung verhindern. Ein Alkoholtest bei dem Pkw-Fahrer ergab einen Wert von über einem Promille. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Sollten weitere Personen gefährdet worden sein, werden diese gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lindau unter der 08382/9100 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen