Alkohol
Betrunkener Autofahrer mit über 2 Promille leistet Widerstand gegen Lindauer Polizisten

Polizeikontrolle (Symbolbild)

Ein aufmerksamer Lindauer Bürger teilte der hiesigen Polizei mit, dass er ein Auto ohne eingeschaltetes Licht bemerkte. Durch die Fahrweise schien offensichtlich, dass der Autofahrer betrunken war. Eine Polizeistreife aus Lindau konnte den Verkehrsteilnehmer kurze Zeit später anhalten und kontrollieren.

Der polnische Fahrer schwankte beim Aussteigen aus seinem Auto und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Zudem wurde bei ihm starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Der Fahrer wurde zur Polizeidienststelle verbracht.

Bei der bevorstehenden Blutentnahme durch einen Arzt, lieferte der polnische Fahrer einen Widerstand, sodass einer der Polizeibeamten danach leicht verletzt ins Krankenhaus Lindau verbracht werden musste. Der betrunkene und aggressive Autofahrer wurde in Gewahrsam genommen. Ihm drohen jetzt zahlreiche Anzeigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020