Special Blaulicht SPECIAL

Anzeige
Betrunkene Rentnerin (72) beleidigt und bespuckt Polizisten in Lindau

Eine Rentnerin erschien am Freitagnachmittag bei der Polizeiinspektion Lindau und wollte eine Auskunft wegen einer neuen Verkehrsregelung im Stadtgebiet. Nachdem der Beamte am Tresen ihre Fragen beantwortet hatte, beleidigte sie ihn mit den Worten 'Sie können mich mal!'.

Zunächst weigerte sie sich, ihre Personalien anzugeben. Nachdem sich herausstellte, dass sie angetrunken mit ihrem Auto zur Polizei gefahren war, wurde nach richterlicher Anordnung eine Blutentnahme bei ihr vorgenommen.

Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Beim Verlassen der Dienststelle spuckte die renitente Lindauerin noch zweimal vor dem Beamten in der Dienststelle aus. Die 72-Jährige erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Beleidigung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen