Kontrolle
Betrunkene Männer leisten Widerstand und beleidigen Polizei in Lindau

Am Montag gegen 19 Uhr befand sich eine Streife der Bundespolizei Lindau auf der Hinteren Insel und wollte dort zwei junge Männer kontrollieren.

Die Beamten wurden während der Kontrolle mit einem Schimpfwort beleidigt, zudem wurde provokativ an eine Hauswand uriniert. Bei den Personen handelte sich um einen 19- bzw. um einen 26-Jährigen aus Eritrea.

Beide waren alkoholisiert und verweigerten die Angabe ihrer Personalien. Bei der anschließenden Festnahme zur Identitätsfeststellung leisteten die Männer Widerstand. Letztendlich durften sie ihren Rausch in einer Zelle auf der Polizeidienststelle ausschlafen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019