Special Blaulicht SPECIAL

Betrunkene Frau (21) randaliert in Wangen

In der Ausnüchterungszelle fand sich eine 21-Jährige wieder, die am frühen Sonntagmorgen in stark alkoholisiertem Zustand herumschrie und randalierte. Als Beamte des Polizeireviers die aggressive Frau zur Verhinderung weiterer Störungen in Gewahrsam nahmen, widersetzte sie sich, trat mit dem Fuß gegen den Streifenwagen und verursachte dabei eine Delle an dem Polizeifahrzeug.

Um die 21-Jährige, die nicht nur die Polizisten, sondern auch Angehörige des Rettungsdienstes beleidigte, zur Dienststelle zu bringen, musste sie gefesselt werden. Auf richterliche Anordnung wurde die junge Frau bis zum Mittag in der Gewahrsamszelle ausgenüchtert. Die 21-Jährige hat sich nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung zu verantworten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen