Führerschein weg
Betrunken zum Zigarettenholen: Polizei erwischt Autofahrerin (23) in Lindau

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Als die Lindauer Polizei eine 23-jährige Autofahrerin kontrollierte, bemerkten die Beamten "neben der verwaschenen Sprache starken Alkoholgeruch aus dem Fahrzeug", wie es im Polizeibericht heißt. Die junge Frau meinte, sie habe lediglich Zigaretten geholt.

Zwei Promille

Für den Alkoholtest brauchte es mehrere Versuche. Letztendlich ergab sich ein Wert von 2 Promille. Die Beamten nahmen die Frau mit auf die Dienststelle zur Blutentnahme. Den Führerschein beschlagnahmten die Polizisten auf der Dienststelle. Die Fahrerin erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ