Auto gerät sofort in Brand
Beide Beifahrer gestorben - Fahrer (23) schwer verletzt nach Autounfall bei Immenstaad

Verkehrsunfall auf der B31 bei Immenstaad fordert zwei Todesopfer (Symbolbild).
  • Verkehrsunfall auf der B31 bei Immenstaad fordert zwei Todesopfer (Symbolbild).
  • Foto: GoranH von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am frühen Samstagmorgen zwei Personen ums Leben gekommen. Das Unfallauto hatte nach Angaben der Polizei direkt Feuer gefangen und einer der beiden verstorbenen verbrannte noch im Fahrzeug.

Mit LKW kollidiert

Gegen 03:15 Uhr fuhr ein 23-jähriger Autofahrer auf der B31 bei Immenstaad. Der 23-Jährige hatte noch zwei weitere Personen im Auto. Einen 20-Jährigen und eine noch nicht mit vollständiger Sicherheit identifizierte Person. Der 23-jährige Fahrer ist aus bislang unbekannten Gründen in einer leichten, langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und kollidierte mit einem entgegenkommenden LKW. 

Im Auto verbrannt

Das Auto fing unmittelbar Feuer, so die Polizei. Der 23-jährige Fahrer und der 20-jährige Beifahrer konnten von Ersthelfern aus dem brennenden Auto gerettet werden. Für die dritte Person kam jede Hilfe zu spät, die Person verbrannte noch im Auto. Der 20-Jährige verstarb trotz durchgeführter Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle. Der 23-jährige Fahrer wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Klinikum eingeliefert.

Der unter Schock stehende LKW-Fahrer wurde nach medizinischer Versorgung im Krankenhaus wieder entlassen. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 45.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen