Fußball
Autokorso in Lindau nach WM-Sieg der kroatischen Mannschaft

Polizei (Symbolbild)

Nachdem sich die kroatische Mannschaft beim Viertelfinale der WM in Russland gegen den Gastgeber knapp im Elfmeterschießen durchgesetzt hatte, kam es auch in Lindau zu einem größeren Autokorso kroatischer Fußballfans.

Ca. 25 Autos bewegten sich durch die Stadt und die Freude der Kroaten fand kein Ende. Der Korso wurde zeitnah durch ein Streifenfahrzeug der Polizei begleitet. Zu Sicherheitsstörungen kam es hierbei nicht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen