Verkehr
Autofahrerin (22) ohne Führerschein in Lindau erwischt

In den Nachtstunden von Freitag auf Samstag wurde eine 22-jährige Autofahrerin von einer Streife der Lindauer Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bereits bei der Anhaltung fiel der unsichere Fahrstil der jungen Frau auf. Nachdem die Frau zunächst angab, ihren Führerschein zu Hause vergessen zu haben, gestand sie letztendlich ein, niemals eine Fahrerlaubnis besessen zu haben.

Die Weiterfahrt wurde ihr daher untersagt. Auch dem Beifahrer, welcher das Fahrzeug nach Beendigung der Kontrolle nach Hause fahren wollte, wurde die Fahrt untersagt. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten und zeigte, dass der Mann knapp 1 Promille hatte. Die junge Frau erwartet nun ebenso wie den Fahrzeughalter eine Strafanzeige.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020