Special Blaulicht SPECIAL

Sachschaden
Autofahrer vergisst Wagen zu sichern: Auto rollt gegen anderes geparktes Auto in Lindau

Am Mittwochabend wurde die Polizei Lindau zum Seeparkplatz gerufen. Dort standen zwei Fahrzeuge gegeneinandergestoßen da.

Die Rekonstruktion des Geschehens ergab, dass ein Autofahrer vermutlich vergessen hatte, sein Fahrzeug zu sichern, so dass dieses ins Rollen geriet und gegen den anderen Wagen stieß. Wie hoch der Schaden an diesem Fahrzeug ist, kann erst in der Werkstatt abgeschätzt werden; der Schaden bei dem Verursacher wird auf 500 Euro geschätzt.

Da das Verursacherfahrzeug ein Mietwagen war, konnte der Fahrer nicht ausfindig gemacht werden und weil es verkehrsbehindernd an der Parkplatzausfahrt stand, musste es abgeschleppt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen