Unfall
Autofahrer übersieht Roller - ein Schwerverletzter (23) bei Weißensberg

Am Samstag, den 26.04.14 gegen 17.20 Uhr über sah ein 34-jähriger Autofahrer, der die Kreisstraße von Zeisertsweiler nach Süden befuhr und nach links in die Hangnachstraße einfahren wollte, beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Motorroller.

Der 23-jährige Rollerfahrer leitete eine Vollbremsung ein, konnte aber einen frontalen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Er stieß gegen die rechte Fahrzeugfront und wurde in die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik gebracht werden.

Auch der Autofahrer wurde verletzt; er wurde im Lindauer Krankenhaus medizinisch versorgt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000,- Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen