Kontrolle
Autofahrer auf A96 riskant überholt und mit Pistole bedroht: Mercedes-Fahrer (19) bei Lindau kontrolliert

Am Samstagnachmittag wurde durch die Einsatzzentrale des PP Schwaben Süd/West eine Funkfahndung nach einem schwarzen Mercedes mit Nürnberger Kurzzeitkennzeichen gesteuert.

Der Fahrer des schwarzen Mercedes hatte kurz vorher, als er die A96 von München in Richtung Memmingen befuhr, einen anderen Fahrzeugführer riskant überholt und im weiteren Verlauf diesen durch Vorzeigen einer Pistole bedroht.

Kurz nach der Funkfahndung konnte der besagte Mercedes durch eine Streife der Lindauer Schleierfahndung auf der A96, kurz vor der AS Weißensberg, Fahrtrichtung Bregenz, festgestellt und mit Unterstützung der PI Lindau (Bodensee) an der AS Lindau angehalten und kontrolliert werden.

Im Rahmen der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem Fahrzeugführer um einen 19-Jährigen Mann aus dem Bodenseekreis handelt. Im Rahmen der Durchsuchung konnte beim Fahrer eine Schreckschusspistole aufgefunden werden, für welche er einen kleinen Waffenschein besitzt.

Gegen den 19-jährigen Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Bedrohung eingeleitet. Im Anschluss der Sachbearbeitung wurde der junge Mann auf freien Fuß gesetzt. Die weitere Sachbearbeitung übernimmt die Autobahnpolizei Memmingen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen