Special Blaulicht SPECIAL

Feuer
Auto auf der A96 bei Wangen in Brand geraten

Am Freitag hat ein Auto auf der A96 gebrannt.

Aus noch unklarer Ursache ist am Freitagmorgen, gegen 07:30 Uhr am Ende der Ausfahrt der Anschlussstelle Wangen Nord ein aus Richtung München kommender Nissan einer 20-jährigen Fahrerin in Brand geraten. Die drei Insassen konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen und sich in Sicherheit bringen.

Die mit vier  Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften angerückte Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass der Innenraum und die Fahrzeugfront des Autos komplett in Mitleidenschaft gezogen wurden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in noch nicht bekannter Schadenshöhe. Während der Löschmaßnahmen und der Bergung des Fahrzeugs kam es zeitweise zu einem Rückstau bis auf die A96.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen