Special Blaulicht SPECIAL

Tiere
Ausgebüxtes Lama wird in Wangen von Auto erfasst

Lama (Symbolbild)

Sechs Lamas sind am Samstag gegen 16:15 Uhr aus dem Gehege eines in der Ravensburger Straße gastierenden Zirkus ausgebrochen. Die Lamas liefen in Richtung eines Baumarkts, eines der Tiere sprang
direkt vor einen VW-Bus und wurde von diesem erfasst.

Das Tier musste aufgrund der erlittenen Verletzungen eingeschläfert werden. Alle weiteren ausgebüxten Lamas konnten wieder eingefangen und zurück ins Gehege gebracht werden. Wie die Tiere entkommen konnten, ist nicht bekannt. Am VW-Bus entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen