Betriebsunfall
Arbeiter (17) fährt Kollegen (49) in Lindauer Betrieb mit dem Gabelstapler über den Fuß

Im Lagerraum eines Betriebes in der Bregenzer Straße kam es am Dienstagmittag zu einem Arbeitsunfall. Ein 17-jähriger aus dem Westallgäu war wohl mit dem ihm anvertrauten Gabelstapler noch nicht so vertraut.

Beim Zurückfahren unterschätzte er die Bremswirkung des Gefährts und fuhr etwas weiter als geplant. Dabei fuhr er einem 49-Jährigen über den rechten Fuß.

Der Fuß wurde dabei von der hinteren Kante des Gefährts eingeklemmt und knickte um. Der 49-Jährige musste sich anschließend in einem Krankenhaus behandeln lassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019