Verkehr
Alkoholisierter Motorradfahrer fährt bei Lindau auf Gehweg: nach Sturz schwer verletzt

In der Bodenseestraße im Lindauer Ortsteil Oberreitnau fuhr am Sonntagmorgen ein 57-jähriger Motorradfahrer, von Achberg her kommend in Richtung Lindau. Kurz nach der Einmündung der Birkachstaße, in einer leichten Linkskurve, fuhr der Kradfahrer rechts von der Fahrbahn ab auf den Gehweg, der in diesem Bereich planeben zur Fahrbahn verläuft.

Nach wenigen Metern steigt der Gehweg jedoch etwas an, sodass der Gehweg baulich deutlich von der Fahrstraße abgegrenzt ist. Als der Motorradfahrer bemerkte, dass er sich nicht mehr auf der Fahrbahn, sondern auf dem Gehweg befand, versuchte er offensichtlich, wieder auf die Straße zu kommen. Er kam jedoch ins Schlingern und stürzte auf den Asphalt.

Der Motorradfahrer verletzte sich durch den Sturz schwer. Am Motorrad entstand etwa 1.000 Euro Sachschaden. Beim Motorradfahrer wurde noch Alkoholgeruch wahrgenommen. Im Krankenhaus wurde noch eine Blutentnahme veranlasst.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen