Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
62-Jährige rutscht bei Hergensweiler auf die Gegenfahrbahn: Schwer verletzt

Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit und der glatten Straße rutschte eine 62-Jährige vergangen Nachmittag auf der B 308 höhe Dornacher Wald in den Gegenverkehr. Dort stieß dort mit einem 31-Jährigen Autofahrer zusammen.

Bei dem Unfall wurde die Fahrerin in ihrem Auto eingeklemmt und musste schwer verletzt von der Feuerwehr geborgen werden. Der 31-Jährige Unfallgegner wurde dagegen nur leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 23.000 Euro - die B 308 war eine Stunde lang gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen