Ermittlung
22-Jährige in Weißensberg tot in ihrer Wohnung aufgefunden

Die Frau wurde bereits am Montag in ihrer Wohnung entdeckt. Beamte der Kriminalpolizei Lindau und Kempten haben aufgrund der unklaren Todesursache die Ermittlungen vor Ort übernommen.

Am Dienstag wurde die Verstorbene auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten im Institut für Rechtsmedizin in Ulm untersucht. Zwischenzeitlich liegt das Ergebnis vor. Demnach starb die junge Frau aufgrund einer Gewalteinwirkung.

Zur Klärung des Vorfalls hat die Kriminalpolizei Lindau eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Es kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass sich die tatbeteiligten Personen kannten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen