Verfolgungsfahrt
18-Jährige flieht mit gestohlenem Auto vor Wangener Polizei

Unter dem Einfluss von Drogen und mit einem gestohlenen Auto hat sich eine 18-jährige Frau Donnerstagnacht eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die junge Frau rammte bei ihrer Flucht ein Fahrzeug und konnte schließlich bei Lindau
festgenommen werden.

Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Wangen wurde gegen 22.15 Uhr auf die Fahrzeuglenkerin aufmerksam und wollte sie bei der Ortschaft Haslach einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterziehen. Anstatt anzuhalten beschleunigte die 18-Jährige sofort beim Erkennen der Beamten und raste in Richtung Pflegelberg davon. Anschließend führte die halsbrecherische Flucht der Frau über Primisweiler und Neuravensburg bis nach Lindau-Niederhaus. Dort versuchte sie einen Anhalteposten der Polizei zu umfahren und rammte ein wartendes Fahrzeug.

Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort, kam aber kurz darauf von der Straße ab. Sie überrollte ein Verkehrsschild und landete auf einem Grünstreifen. Die 18-Jährige blieb dabei unverletzt und konnte widerstandslos festgenommen werden. Sie stand ganz offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Zudem ist sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Wie sich herausstellte, hatte sie an dem genutzten Auto gestohlene Kennzeichen angebracht.

Der Wagen selbst war in der Schweiz entwendet worden. Bei einer Durchsuchung des Fahrzeugs konnten neben kleineren Drogenmengen auch noch verschiedene Wertsachen und Bankkarten sichergestellt werden, die ebenfalls aus zurückliegenden Diebstählen stammten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen