Special Blaulicht SPECIAL

Lindau - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Der Junge kam ins Krankenhaus (Symbolbild).
848×

Verletzung
Junge (11) gerät mit Cityroller in Lindau aufs Gleis

Am Donnerstagmittag, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein 11-jähriger Schüler mit seinem Cityroller den Bahnübergang am Gleisdreck. Aufgrund Unachtsamkeit geriet er mit seinem Roller in die Schienen, verkantete dort und stürzte dabei über den Lenker auf den Bahnübergang. Dabei zog er sich vermutlich eine Oberarmfraktur zu. Eine aufmerksame Zeugin kam dem jungen Mann zu Hilfe und verständige die Rettungsleitstelle. Mit seiner inzwischen dazugekommenen Mutter ging dann die Fahrt ins Krankenhaus.

  • Lindau
  • 04.12.20
Ins Schleudern gekommen auf schneeglatter Fahrbahn. (Symbolbild)
345×

Totalschaden 46.000 Euro
Auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen bei Lindau

Ein 25-jähriger PKW Lenker aus Aichach befuhr am Dienstagvormittag mit seinem Mercedes PKW die A96 aus Wangen in Richtung Lindau. Kurz nach der Landesgrenze wollte er den Fahrstreifen wechseln. Aufgrund schneeglatter Fahrbahn kam er ins Schleudern und verlor die Kontrolle über sein Auto. Er drehte sich, kollidierte zuerst mit der Mittelleitplanke, prallte dann mit dem Heck in einen vor ihm fahrenden LKW und danach nochmals in die Mittelleitplanke. Mit Totalschaden blieb er dann auf der...

  • Lindau
  • 02.12.20
Illegaler Welpenhandel aufgedeckt.
5.012× 1 1 3 Bilder

Illegaler Welpenhandel
Junge Hundewelpen im Kofferraum auf A96 bei Lindau aufgefunden

Neun Hundewelpen wurden am Montagnachmittag bei einer Kontrolle auf der A96 bei Lindau in einem osteuropäischen Kleinwagen entdeckt. Die zwei Autoinsassen waren laut Polizei auf dem Weg von Bulgarien in die Schweiz. Nur mit Papierschnipsel ausgelegtDie wenige Wochen alten Hundewelpen waren in vier Transportboxen verstaut, die lediglich mit Papierschnipseln ausgelegt waren. Die Tiere wurden tierärztlich begutachtet. Dabei wurde festgestellt, dass die Unterlagen der Hunde den internationalen...

  • Lindau
  • 01.12.20
Polizei warnt vor Trickbetrügern (Symbolbild)
448×

"Herr Schneider von der Lindauer Polizei"
Lindauer Senioren fallen nicht auf "falsche Polizeibeamte" herein

Insgesamt drei Fälle von Anrufen von sogenannten Falschen Polizeibeamten wurde der Polizei Lindau am Freitagnachmittag gemeldet. Auch hier wurde wieder unter der Legende angerufen, dass es in der Nachbarschaft zu Einbrüchen gekommen sei, ein Täter konnte festgenommen werden, weitere sind auf der Flucht. Da ein Einbruch bei den Angerufenen Personen, durchweg ältere Personen im Alter zwischen 70 und 80 Jahren, unmittelbar bevorstehen würde, sollten Geld und Wertsachen gesichert und einem...

  • Lindau
  • 30.11.20
Grenzkontrolle (Symbolbild)
1.881× 2

Grenzpolizei Lindau stoppt polnisches Auto
Betrunken ohne Führerschein von Österreich nach Deutschland zum Feiern

Am Nachmittag des 1. Advent kontrollierte eine Streife der Grenzpolizei Lindau auf der Autobahn bei Lindau einen Citroen mit polnischer Zulassung. Dieser reiste zuvor aus Österreich nach Deutschland ein und war mit zwei polnischen Handwerkern und ihren weiblichen Begleiterinnen besetzt. Offenbar nutzten alle vier Insassen die Fahrt von Vorarlberg nach Deutschland zum Feiern. Bereits bei der Anhaltung schlug den Schleierfahndern eine deutliche Alkoholfahne aus dem Wageninneren entgegen. Fahrer...

  • Lindau
  • 30.11.20
Gleich mehrere Straftaten haben Polizeibeamte bei einer Kontrolle bei Lindau festgestellt. (Symbolbild)
934×

Grenzpolizei
Mehrere Straftaten bei Kontrolle in Lindau festgestellt

Einen Einsatz zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität führte die Bayerische Grenzpolizei am Donnerstagnachmittag im Grenzgebiet zu Österreich durch. Von der A 3 in Niederbayern bis nach Lindau am Bodensee kontrollierten die Fahnder der Bayerischen Grenzpolizei im Rahmen einer Schwerpunktaktion den grenzüberschreitenden Verkehr von und nach Österreich. An den zahlreichen stationären und mobilen Kontrollstellen wurden sie dabei von Kräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei, der...

  • Lindau
  • 27.11.20
Wegen 1,5 Promille hat die Polizei in Lindau einem LKW-Fahrer jetzt die Weiterfahrt untersagt. (Symbolbild)
1.917×

Alkohol
Weiterfahrt untersagt: LKW-Fahrer bei Lindau hatte 1,5 Promille

Nicht schlecht staunten Polizeibeamte der PI Lindau, als sie am frühen Freitagmorgen einen Lkw-Fahrer kontrollierten, der am Kontrollplatz in Rickatshofen mit seinem Sattelzug verbotswidrig parkte. Da ein Schwertransport dort hätte abgestellt werden sollen, sollte er sein Gespann wegfahren. Dies scheiterte doch daran, dass der Fahrer nach einem Alkoholtest einen Wert von fast 1,5 Promille vorwies. Da davon auszugehen war, dass der Alkoholwert bis zur geplanten Weiterfahrt am Freitagmorgen...

  • Lindau
  • 27.11.20
Corona (Symbolbild)
6.715×

Lindau
Unbelehrbarer Maskenverweigerer (59) zeigt Hitlergruß und ruft "Heil Merkel"

Mit gleich zwei Anzeigen muss ein 59-jähriger Mann rechnen, der am Mittwochnachmittag in der Lindauer Fußgängerzone unterwegs war. Nach Angaben der Polizei war der Mann zunächst einem Polizisten in Zivil aufgefallen, weil der 59-Jährige keinen Mund-Nasenschutz trug.  Als der Polizist den 59-Jährigen daraufhin ansprach, versuchte der Mann sich der Kontrolle zu entziehen. Im Rahmen des Gesprächs mit dem Beamten zeigte der Mann laut Polizeiangaben seine Abneigung gegenüber den verhängten...

  • Lindau
  • 26.11.20
Unfall (Symbolbild)
6.509×

Zeugenaufruf
Verursacher flüchtet nach schwerem Verkehrsunfall mit fünf Verletzten auf der B31

Die Polizei sucht den Fahrer eines schwarzen Geländewagens, der am Samstagnachmittag auf der B31 bei Lindau durch ein riskantes Überholmanöver einen schweren Verkehrsunfall verursacht hat. Der Fahrer war nach dem Unfall einfach weitergefahren. Nach Zeugenaussagen fiel der Fahrer bereits zuvor auf, als er mehrfach gefährlich auf der B31 in Fahrtrichtung Lindau überholte. Unfall mit fünf Verletzten Zum Unfallhergang: Weil der gesuchte Fahrer gefährlich überholte, musste ein entgegenkommendes...

  • Lindau
  • 22.11.20
Drei Esel sind am Freitag aus ihrem Gehege geflohen. (Symbolbild)
4.497×

Zeugen gesucht
Unbekannter beschädigt Gehege: Drei Esel fliehen

Weil ein Unbekannter den Zaun eines Freilaufgeheges beschädigte, sind am Freitag drei Esel geflohen. Die Polizei erhielt nach eigenen Angaben gegen 07:50 Uhr mehrere Mitteilungen über die freilaufenden Tiere im Bereich der Kreisstraße LI 6 bei Oberreitnau. Nachdem die Beamten den Besitzer der Esel ermittelt hatten, stellten sie fest, dass der Zaun des Geheges mutwillig beschädigt worden war. Die drei Esel konnten in einem nahegelegenen Wald wieder eingefangen und unverletzt zurück in ihr...

  • Lindau
  • 21.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.664×

Anzeige
"Kleinerer" Hund beißt Rollerfahrer und attackiert Frau und Kind in Lindau

Ein "kleinerer" Hund hat am Donnerstagabend einem 40-jährigen Rollerfahrer in Lindau ins Bein gebissen. Danach attackierte er auch noch eine Frau mit ihrem Kind. Der 40-Jährige erlitt laut Polizei "einen heftigen Bluterguss" und begab sich zur Behandlung in das Lindauer Krankenhaus. Die Frau konnte sich mit einem Regenschirm gegen die Hundeattacke wehren und blieb unverletzt.  Gegen 18:15 Uhr war der 40-Jährige mit seinem Roller die Linggstraße entlang gefahren, als ihm plötzlich der Hund in...

  • Lindau
  • 20.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.253× 2 Bilder

Vorläufiges Waffenverbot
Auf der Jagd nach Kormoranen: Jäger (77) in Feldkrich gefährdet Fischer durch Schüsse

Am Mittwoch hat ein 77-jähriger Jäger in Feldkirch (Vorarlberg) zwei Fischer bei seiner Jagd auf Kormorane durch Schüsse gefährdet. Die Polizei sprach ein vorläufiges Waffenverbot gegen den 77-Jährigen aus. Nach Angaben der Polizei wurden dem Mann sämtliche Waffen und Munitionsgegenstände abgenommen.  Projektil verfehlt Fischer um fünf bis zehn Meter Gegen 12:15 Uhr befanden sich zwei Fischer am nordöstlichen Ufer des Baggerlochs der Argrargemeinschaft Feldkirch, als sie mehrere Schüsse von...

  • Lindau
  • 19.11.20
Bundespolizei verhaftet Marokkaner mit 19 Aliaspersonalien.
5.792× 3 1

Mit Haftbefehlen gesucht
Bundespolizei verhaftet Marokkaner mit 19 gefälschten Identitäten

Am Dienstagabend hat die Bundespolizei einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten Migranten festgenommen. Der 21-jährige Marokkaner war den deutschen Polizei-, Justiz- und Ausländerbehörden bereits durch zahlreiche Delikte und unter 19 weiteren Personalien bekannt. Nach der Richtervorführung lieferten die Bundespolizisten den Markokkaner in Untersuchungshaft in die Justizvollzugsanstalt Kempten ein.   Schengenweit zur Einreiseverweigerung ausgeschriebenNach Angabe der Bundespolizei kontrollierte...

  • Lindau
  • 18.11.20
In einem Betrieb in Lindau hat eine Maschine Feuer gefangen (Symbolbild).
1.724×

100.000 Euro Schaden
Maschine in Lindauer Betrieb fängt Feuer

Am Montagnachmittag hat es in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb in Lindau gebrannt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 100.000 Euro.  Demnach war einem Mitarbeiter gegen 16:10 Uhr mit Arbeiten in der Nähe einer Trocknungsmaschine beschäftigt, als er aus der Maschine Rauchentwicklung und Funkenflug feststellte. Der Mann schaltete die Maschine aus und alarmierte die Feuerwehr. Die Rettungskräfte konnten den Brand löschen, so die Polizei.   Nach derzeitigem...

  • Lindau
  • 17.11.20
Die Polizei hat den gesuchten Straftäter verhaftet (Symbolbild).
3.588× 1 1

Gesuchter Straftäter reiste im Fernbus
Bundespolizei verhaftet Drogendealer (23) bei Lindau

Am Samstagnachmittag hat die Bundespolizei einen senegalesischen Busreisenden in Lindau festgenommen. Nach dem Mann wurde unter anderem wegen schwerer Drogendelikte gefahndet. Schon am Morgen kontrollierten Bundespolizisten am Grenzübergang Lindau-Ziegelhaus einen Insassen eines Fernbusses, der aus Rom kam. Der in der italienischen Region Latium wohnhafte Afrikaner legte zur Kontrolle gültige italienische Dokumente vor. Gegenüber der Polizei gab er an, auf dem Weg zum Besuch seines Bruders...

  • Lindau
  • 16.11.20
Auf der A96 bei Lindau haben sich am Freitag zwei Unfälle ereignet (Symbolbild).
3.812× 1

Totalschaden
Riskante Überholmanöver: Zwei Unfälle auf A96 bei Lindau

Am Freitag haben sich auf der A96 bei Lindau und Weißensberg zwei Unfälle ereignet. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Allerdings entstand ein hoher Sachschaden.  Lkw drückt Auto gegen LeitplankeAm Freitag um 14:05 Uhr fuhr ein 32-jähriger Rumäne mit seinem italienischem Lkw-Gespann auf der A96 Richtung Lindau. Etwa zweieinhalb Kilometer vor der Abfahrt Lindau wollte er einen anderen Lkw überholen. Beim Fahrspurwechsel übersah der Lkw-Fahrer allerdings einen 28-jährigen Autofahrer...

  • Lindau
  • 14.11.20
Polizei und Zoll haben bei einer Kontrolle am Grenzübergang bei Hörbranz mehrere tausend Schuss Munition, eine Waffe und Bargeld sichergestellt.
5.051× 1 2 Bilder

Grenzkontrolle
Polizei entdeckt bei Hörbranz Waffen, Bargeld und mehrere tausend Schuss Munition

Die Polizei hat am Mittwochabend mehrere tausend Schuss Munition, eine scharfe Pistole und rund 24.000 Euro bei einer Kontrolle am Grenzübergang Hörbranz gefunden - drei Personen wurden vorläufig festgenommen. Nach Angaben der Bundespolizei hatten Polizei und Zoll einen in Deutschland zugelassenen PKW und einen dahinter fahrenden SUV mit ungarischem Händlerkennzeichen gestoppt. Bei der Überprüfung des deutschen PKW-Fahrers (54) stellten die Bundesbeamten zunächst fest, dass an dem Fahrzeug...

  • Lindau
  • 13.11.20
Ein Unbekannter klaute einen Ring aus einem fremden Badezimmer. (Symbolbild)
1.808×

Polizei warnt
Diamantring geklaut: Lindauer lässt Unbekannten ins Haus

Am Mittwochabend erstattete eine 60-jährige Lindauerin Anzeige wegen Schmuckdiebstahl. Am Mittag klingelte eine bisher unbekannte männliche Person beim alleine anwesenden Lebensgefährten der Frau. Der Unbekannte gab an, dringend die Toilette aufsuchen zu müssen. Dies wurde der unbekannten Person gewährt. Kurz darauf klingelte wieder eine unbekannte weiblich Person und bot Putzarbeiten an. Diese wurde jedoch nicht eingelassen. Als die Anzeigenerstatterin am Nachmittag nach Hause kam, stellte...

  • Lindau
  • 12.11.20
Großeinsatz in Vorarlberg: In einer Tiefgarage hat am Dienstagmorgen ein Hybridfahrzeug Feuer gefangen. Grund war ein Defekt an der Ladeelektronik. (Symbolbild)
5.281× 6

Elektromobilität
Hard: Hybridfahrzeug löst beim Ladevorgang Brand aus

Ein technischer Defekt an einen Hybridfahrzeug hat am Dienstagmorgen einen Brand in einer Tiefgarage im Vorarlberger Hard ausgelöst. Brandermittler des Landeskriminalamtes Vorarlberg gehen von einem Fehler in der Ladeelektronik das Autos aus.  Das Feuer war gegen 5 Uhr morgens von einer Bewohnerin des Mehrparteienhauses gemeldet worden. Eine Person musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt werden. Alle Bewohner des betroffenen Mehrparteienhauses und umliegender...

  • Lindau
  • 10.11.20
Redseliger syrischer Migrant mit verstecktem schwedischen Reisepass.
1.345× 1

Zwei verdächtige Busreisende
Syrischer Migrant mit verstecktem schwedischen Reisepass bei Hörbranz

Am Montagmorgen (9. November) hat die Bundespolizei auf der BAB 96 zwei Migranten trotz gültiger Reisedokumente der unerlaubten Einreise überführt und sie später nach Österreich zurückgewiesen. Einer der Männer hatte zudem einen gefälschten Pass dabei, den er in seinem Reisegepäck gut versteckt hatte. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten zunächst unabhängig voneinander einen syrischen und einen palästinensischen Reisenden am Grenzübergang Hörbranz. Der in den Niederlanden wohnhafte...

  • Lindau
  • 10.11.20
Bundespolizei bringt italienisch-tunesisches Ehepaar wieder zusammen. (Symbolbild)
1.975× 1

Beinah den Besuch bei den Schwiegereltern verpasst
Kontrolle am Grenzübergang Ziegelhaus: Businsasse (31) mit falschen Dokumenten unterwegs

Am Donnerstagmorgen (5. November) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Ziegelhaus in einem Fernreisebus aus Rom einen Tunesier aufgegriffen, der sich mit einem fremden Dokument ausgewiesen hatte. Einreisen durfte der Mann später aber doch, da seine Ehefrau den Fall später aufklären konnte. Statt in Zurückweisungshaft darf der Tunesier nun zum Besuch seiner Schwiegereltern. Nicht der Mann auf dem DokumentenfotoEine Streife der Lindauer Bundespolizei stellte bei der Einreisekontrolle einen...

  • Lindau
  • 06.11.20
Senegalesischen Staatsangehörigen nach Österreich zurückgewiesen.
2.920×

Mit dem Bus unterwegs
Papiere vom Bruder, Ticket von der Freundin und die Anzeigen von der Bundespolizei

Am Dienstagnachmittag (3. November) hat die Bundespolizei einen senegalesischen Staatsangehörigen nach Österreich zurückgewiesen. Der Insasse eines Fernreisebusses aus Italien wollte die Beamten bei der Einreisekontrolle am Grenzübergang Hörbranz mit den Dokumenten seines Bruders täuschen. Nicht die Person auf dem DokumentenfotoLindauer Bundespolizisten kontrollierten am Montagabend auf der BAB 96 die Insassen eines Fernbusses aus Mailand. Ein Senegalese wies sich hierbei mit einem gültigen...

  • Lindau
  • 03.11.20
Verkehrsunfall auf der B31 bei Immenstaad fordert zwei Todesopfer (Symbolbild).
14.967× 1

Auto gerät sofort in Brand
Beide Beifahrer gestorben - Fahrer (23) schwer verletzt nach Autounfall bei Immenstaad

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am frühen Samstagmorgen zwei Personen ums Leben gekommen. Das Unfallauto hatte nach Angaben der Polizei direkt Feuer gefangen und einer der beiden verstorbenen verbrannte noch im Fahrzeug. Mit LKW kollidiertGegen 03:15 Uhr fuhr ein 23-jähriger Autofahrer auf der B31 bei Immenstaad. Der 23-Jährige hatte noch zwei weitere Personen im Auto. Einen 20-Jährigen und eine noch nicht mit vollständiger Sicherheit identifizierte Person. Der 23-jährige Fahrer ist aus...

  • Lindau
  • 31.10.20
Symbolbild
1.850× 3

Nach Abschiebung
Bundespolizei verhaftet untergetauchten Mann (22) am Bahnhof

Am Donnerstagmittag (29. Oktober) hat die Bundespolizei einen afghanischen Straftäter in Untersuchungshaft eingeliefert. Der Mann war in der Vergangenheit bereits mehrfach straffällig geworden und zurückgeschoben worden. Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte am Mittwochvormittag einen afghanischen Staatsangehörigen im Lindauer Hauptbahnhof. Der Mann, der keinerlei Ausweisdokumente vorweisen konnte, wollte sich angeblich mit einem Freund treffen und habe seine Papiere in seiner...

  • Lindau
  • 30.10.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ