Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Verkehr
Zwei Westallgäuer Ortsumfahrungen sollen in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen werden

Drei Projekte aus dem Landkreis Lindau sollen in den Verkehrswegeplan des Bundes aufgenommen werden. Geschieht das nicht, sieht es auf viele Jahre hinaus düster aus mit deren Umsetzung. Dabei geht es um die Ortsumfahrungen Auers (Röthenbach) und Opfenbach sowie den vierspurigen Ausbau der B31 von Lindau in Richtung Landesgrenze. Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt Kempten sprach in der Bürgermeisterversammlung von einer anstehenden 'Meilenstein-Entscheidung.'

Der Bund schreibt regelmäßig seinen Bundesverkehrswegeplan fort. Er gilt für zehn bis 15 Jahre. Neubauprojekte, die dort nicht berücksichtigt werden, haben keine Chance auf Umsetzung. Alle drei Projekte aus dem Landkreis Lindau, die der Freistaat beim Bundesverkehrsministerium angemeldet hat, werden seit Jahren diskutiert. Teils gibt es sogar bereits erste Planungen.

Welche Projekte in den Verkehrswegeplan aufgenommen werde, ist unklar. Vor Weihnachten soll ein erster Referentenentwurf vorliegen. Klar ist: Es sind wesentlich mehr Projekte für den Plan angemeldet, als Mittel zur Verfügung stehen.

Erstmals haben auch Bürger bei der aktuellen Fortschreibung des Planes die Möglichkeit, Einfluss zu nehmen. Der Entwurf soll im Internet veröffentlicht werden, anschließend können sich die Bürger dazu äußern.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der der Westallgäuer Zeitung vom 25.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen