Mainau
Weniger Besucher auf Insel Mainau an Ostern

Die frostigen Temperaturen am Osterwochenende haben auf der Blumeninsel Mainau die Besucherzahlen getrübt. Über die Feiertage besuchten rund 10.000 Gäste das beliebte Ausflugsziel im Bodensee. Laut einer Pressemitteilung zählt die Insel an schönen Ostertagen fast dreimal so viel. Gut besucht waren vor allem die Orchideenschau im Palmenhaus, die Blumenschau in der Schlosskirche, die Frühlingsausstellung im Schloss sowie die Schmetterlingschau. Die Blumeninsel rechnet im gesamten Jahr mit rund 1,2 Millionen Besuchern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020