68 Kilo schwer
Vorarlberger Fischer angelt riesigen Wels aus dem Bodensee

Ein Fischer hat am Bodensee einen 68-Kilogramm schweren Wels geangelt (Symbolbild).
  • Ein Fischer hat am Bodensee einen 68-Kilogramm schweren Wels geangelt (Symbolbild).
  • Foto: Bild von Volker Lekies auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Der Berufs-Angler Franz Blum aus dem Vorarlberg hat einen 2,20 Meter langen Wels aus dem Bodensee gefischt. Der Riesenwels ist 68 Kilogramm schwer, heißt es bei den Stuttgarter Nachrichten.

In seinem Facebook-Profil hat Blum seinen Fang dokumentiert. Doch übrig ist von dem Wels nichts mehr: Der Fisch wurde bereits in Blums Restaurant verspeist. 

Seinen Rekordfisch hat der Fischer 2019 aus dem Wasser gezogen: Damals angelte er einen 100 Kilo schweren und 2,72 Meter langen Wels. Dieses Tier habe er laut Stuttgarter Nachrichten ausstopfen lassen. 

Große Welse auch in Allgäuer Badeseen - Keine Gefahr für Menschen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen