Geflügelpest
Vogelgrippe: Mehr Arbeit und strengere Hygiene-Richtlinien im Westallgäu

'Ich muss häufiger ausmisten', sagt Ingrid Ruchte. Sie ist eine von 423 Geflügelhaltern im Landkreis Lindau, die wegen der Vogelgrippe von der Stallpflicht betroffen sind. Die Mehrarbeit durch das Misten sei letztlich die einzige Konsequenz der Anordnung.

Die Grünenbacherin ist eine typische Kleinbestand-Halterin. Auf ihrem Hof legen 16 Hennen Eier, die sie für den Eigenbedarf verwendet. Der schriftlichen Aufforderung des Landratsamtes ist sie gefolgt und hat die Hennen in ihren ohnehin vorhandenen Stall gesperrt.

Normalerweise haben die Tiere die Möglichkeit, diesen jederzeit zu verlassen, was sie zu dieser Jahreszeit trotz Kälte immer wieder gern tun. Dann verteilt sich auch der Kot der Tiere besser. Jetzt konzentriert sich alles auf den Stall, was Mehrarbeit für Ingrid Ruchte zur Folge hat.

Das Auftreten der sogenannten Vogelgrippe im Landkreis hat bereits vor zwei Wochen dazu geführt, dass eine Stallpflicht für sämtliches Geflügel gilt. Denn dieses kann sich mit dem Erreger H5N8 infizieren, der vermutlich durch Zugvögel in den Landkreis gebracht wurde.

Betroffen sind davon alle 423 Geflügelhalter im Landkreis. Sie haben nach den Unterlagen des Landratsamtes 14 420 Tiere im Bestand. Die zunächst eingerichtete Beobachtungszone hatte nur entlang des Bodensees gegolten, was 64 Betriebe mit 520 Tieren betraf.

Was Martin Kempter vom Kempterhof in Handwerks (Gemeinde Hergatz), einer der größten Geflügelhalter im Landkreis, zur Vogelgrippe und ihren Folgen sagt, lesen Sie in der Donnnerstagsausgabe des Westallgäuers vom 01.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen