Verkehr
Tunnelsanierung bei Oberstaufen ab April: keine durchgehenden Züge nach Kempten

Wer ab dieser Woche mit der Bahn verreisen oder zur Arbeit fahren will, der sollte zuvor einen Blick ins Internet werfen: Laut Tradition gibt es bei der Deutschen Bahn ab Mitte Dezember neue Fahrpläne. Dieses Mal begannen sie am vergangenen Sonntag, 13. Dezember.

Was in der Region an öffentlichem Nahverkehr unterwegs ist, das zeigt der Landkreis Lindau aber auch in seinem übersichtlichen Fahrplanheft auf. Kleine Änderungen gibt es im Regionalbusverkehr. Schon jetzt informiert der Kreis aber auch über größere Einschränkungen, die ab April kommen: Denn dann beginnt die Sanierung des Bahntunnels bei Oberstaufen.

Das bedeutet, dass die Strecke zwischen Oberstaufen und Immenstadt für jeglichen Zugverkehr gesperrt wird. Gelten soll das vom 3. April bis 20. Oktober kommenden Jahres. 'Alle Regionalzüge fallen dort aus und werden durch Busse ersetzt', schreibt auch die Bahn.

Die neuen Fahrplanhefte des Landkreises liegen kostenlos im Landratsamt, in Rathäusern, Bahnhöfen und bei den Busunternehmen aus.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 15.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019