Gespräch
Treffen von Helfern und Kommunalpolitikern in Hergensweiler: Integration von Flüchtlingen kann gelingen

'Gelingt die Integration der Flüchtlinge vor Ort?' Diese Frage versuchten die CSU-Ortsverbände Hergensweiler, Hergatz, Opfenbach und Weißensberg bei einer gemeinsamen Informationsveranstaltung im Schützenheim Hergensweiler zu beantworten.

Das Ergebnis: Integration kann gelingen – sofern Freistaat und Bund bei den Voraussetzungen nachbessern. Landrat Elmar Stegmann erläuterte das Konzept der dezentralen Unterbringung im Kreis. 'In kleinen Einheiten gelingt Integration', zeigte sich Stegmann überzeugt.

Die Asylsozialbetreuung begleite die Flüchtlinge bis zur Anerkennung. Im Anschluss daran berate die Caritas die Migranten. Wobei Freistaat und Bund hierfür mehr Geld zur Verfügung stellen müssten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 29.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen