Rinder-Tbc
Tbc-Untersuchungen im Landkreis Lindau gehen weiter

Der Landkreis Lindau war Tbc-frei. Der Landkreis Lindau gilt auch weiterhin als Tbc-frei. Doch die Tuberkulose-Tests gehen weiter.

Laut Landratsamt laufen derzeit die sogenannten 'Rückuntersuchungen'. Für manche Landwirte in der Region ist es damit aber nicht getan. Bei ihnen könnte im Frühjahr der Tierarzt noch einmal vorbei schauen. Der Grund: Jedes Rind, das diesen Sommer auf einer Alpe oder Gemeinschaftsweide im Oberallgäu verbringt, muss bis dahin negativ auf Tbc getestet sein.

Welche Landwirte von den Doppeluntersuchungen betroffen sind und was die Alpmeister der beiden Weidegenossenschaften Maierhöfen und Lindau zur Tbc-Problematik sagen, lesen Sie in Der Westallgäuer vom 23.01.2015 (Seite 25).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen