Asylbewerber
Suche nach Unterkünften: Lindau bereitet sich auf die Aufnahme von syrischen Flüchtlingen vor

Wer in den letzten Wochen und Monaten die Berichterstattung in den Medien verfolgt hat, der kennt die erschütternden Bilder aus Syrien.

Immer mehr Menschen flüchten dort vor dem Bürgerkrieg in ein anderes Land. Auch Deutschland will helfen: 5000 syrische Flüchtlinge sollen hier aufgenommen werden.

Im Bezug auf die Unterbringung sind nun auch die Allgäuer Landkreise gefragt. Im Unterallgäu leben beispielsweise bereits 184 Asylbewerber verschiedenster Herkunft, weitere 40 sollen bis Ende des Jahres dazu kommen. Auch Lindau bereitet sich auf den Flüchtlingsstrom vor.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen