Lindau
Seniorin von Bahngleisen gerettet

Glück im Unglück hatte eine Seniorin am vergangenen Nachmittag in Lindau. Wie die Polizei eben mitteilt, stürtze die 85-jährige mit ihrem Rollator vom Bahnsteig auf das Gleisbett. Eine aufmerksame Frau reagierte sofort und leistete erste Hilfe. Auch ein Bahnmitarbeiter erkannte die Gefahr und veranlasste eine kurzfristige Sperrung der Gleise. Mit einer Platzwunde am Kopf und leichten Rückenschmerzen wurde die Seniorin ins Krankenhaus eingeliefert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen