Verkehr
Schluss mit den Staus: Am Montag beginnen in Lindau am Langenweg die Bauarbeiten für die neue Bahnunterführung

Die Stadtverwaltung bezeichnet sie als 'derzeit wichtigsten verkehrlichen Baumaßnahme Lindaus'. Nach langen Ringen und mehr als einem Jahr Verzögerung beginnt am kommenden Montag der Bau der Bahnunterführung Langenweg.

"Wenn der Bau fertig ist, dann werden die langen, durch die Bahnschranken verursachten Wartezeiten und Staus ein Ende haben", sagt Oberbürgermeister Gerhard Ecker.

Derzeit gibt es zwei Zufahrtsstraßen auf die Lindauer Insel. Sie führen jeweils über einen Bahnübergang: am Langenweg und an der Bregenzer Straße. Künftig können Autos nur noch über den Langenweg in Richtung Insel fahren.

Weil die dortigen Schranken mitunter Schließzeiten von 30 bis 40 Minuten mit sich gebracht haben, wird unter die Gleise eine Unterführung geschoben.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 26.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen