Autobahn
Österreich plant mautbefreite Strecke zwischen Grenze bei Lindau und Hohenems

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Österreich will zukünftig fünf Teilstrecken auf österreichischen Autobahnen von der Maut befreien. Dazu gehört auch die A14 zwischen der deutschen Grenze bei Lindau und dem Österreichischen Hohenems. Das teilte das Landratsamt Lindau in einer Pressemitteilung mit. 

Lindauer Landrat Elmar Stegmann ist sich sicher, dass die Mautbefreiung auf dieser Strecke "den zunehmenden Verkehr in der ganzen Region entlasten" würde. 

Profitieren würden davon die Anwohner des Lindauer Ortsteils Zech, die Stadt Bregenz und die grenznahen Gemeinden in Vorarlberg. Aber auch der Transitverkehr entlang des Bodensees hätte einen Vorteil von der Mautbefreiung.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ