Schifffahrt
Neue Saison für Bodensee-Flotte kann starten

Die Schiffe der Bodensee-Flotte starten optimistisch in die neue Saison. 'Wir hatten 2013 einen sehr kalten Frühling, Anfang April schneite es noch', sagte Petra Pollini, die Vorsitzende der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU).

Deshalb mussten die Betriebe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teils kräftige Einbussen bei den Passagierzahlen hinnehmen. Weil der schöne Sommer das dürftige Frühjahr teilweise ausgleichen konnte, gab es dann doch nur einen Rückgang der Fahrgastzahlen von 4,45 Prozent auf 3,668 Millionen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019