Umwelt
Naturschutztage am Bodensee

Der Rückgang der Arten und die Energiewende im Südwesten stehen im Zentrum der diesjährigen Naturschutztage am Bodensee. Von heute bis Montag treffen sich die Experten dazu in Radolfzell. Auf dem Programm stehen Vorträge etwa von dem Bundesvorsitzenden des Naturschutzbundes Nabu. Ergänzt wird das Tagungsprogramm durch Diskussionsforen, Workshops und Exkursionen. Die Landes-Naturschutzverbände BUND und Nabu organisieren den Kongress zum 38. Mal. Er findet stets zu Jahresbeginn am Bodensee statt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen