Abenteuer
Mit den Kajak vom Bodensee an die Nordsee

Roland Branovics ist nach 1057 Kilometern, die er in seinem Lettmann-See-Kajak auf dem Rhein vom Bodensee bis in die Nordsee gepaddelt ist, wieder heil zu Hause angekommen.

'Mit dem Strom gegen Noma', hieß sein Projekt, mit dem er Spenden gesammelt hat, für Kinder in Afrika, die an dieser zerstörerischen, aber gut behandelbaren Krankheit leiden.

Im Vereinsheim des Sportvereins Achberg erzählte er von seiner abenteuerlichen Reise. Von hohen Wellen, viel Regen, großen Schiffen und netten Menschen. 'Der Rhein ist auf seiner ganzen Länge ein faszinierender Strom, voller Wunder und herrlicher Landschaften. Sanft und mächtig zugleich', schwärmt er.

Am Zielort Rotterdam überreichte er Bürgermeister Ahmed Aboutaleb ein ganz besonderes Mitbringsel: einen zweieinhalb Kilogramm schweren Stein, der beim Bau der Fahrradbahn in Achberg gefunden wurde. Er ist ungefähr 65 Millionen Jahre alt.

Das Projekt im Internet:

www.brandlcanoe.de

Den ganzen Bericht über die Roland Branovics Kajakfahrt vom Bodensee bis zur Nordsee finden Sie in Der Westallgäuer vom 14.06.2013 (Seite 30).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen