Wintereinbruch
Mit dem richtigen Profil zum Einsatz: Polizei, Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge im Allgäu

Der Wintereinbruch hat viele Autofahrer im Landkreis überrascht. Auf glatten Fahrbahnen kam es zu zahlreichen Unfällen. Polizei, Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge waren im Einsatz.

Auch bei schlechtem Wetter müssen sie sicher unterwegs sein. Entscheidend ist das richtige Profil. Die Polizei geht beim Reifenwechsel auf Nummer sicher und der Rettungsdienst hält Ersatzfahrzeuge mit Schneeketten bereit.

Ist man jetzt noch verpflichtet, mit Winterreifen zu fahren? Was die Polizei und eine Versicherung dazu sagen, erfahren Sie im all-in.de-Podcast über den Wintereinbruch im Allgäu.

Die meisten Feuerwehren haben bereits vor geraumer Zeit die Schneeketten von ihren schweren Lkw gezogen. 'Sobald der Frühling naht, kommen sie runter', sagt Kreisbrandrat Friedhold Schneider. Immerhin beeinträchtigen die Ketten die Geschwindigkeit der Fahrzeuge.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 27.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen