Museumsprojekt
Lindauer Verein will die Entwicklung von Eisenbahn- und Schiffsverkehr im Landkreis präsentieren

  • Foto: Eisenbahn- und Schifffahrtsmuseum Lindau e.V.
  • hochgeladen von Ingrid Grohe

Das Logo ähnelt dem Emblem des Rotary-Clubs: Während jedoch das kreisrunde Zeichen der Rotarier an ein Zahnrad erinnert, hat der im Jahr 2015 gegründete Verein 'Eisenbahn- und Schifffahrtsmuseum Lindau' das Steuerrad eines Schiffes mit dem stählernen Laufrad eines Zugs verbunden, um mit dieser einprägsamen Grafik seine Idee zu positionieren.

Dem Verkehr auf dem Wasser und auf der Schiene will der 60 Mitglieder und 900 Förderer zählende Verein ein Museum widmen. Genau genommen denken die Initiatoren an ein Museum an mehreren Standorten im Landkreis Lindau. Sie haben ihre Vision jetzt den Bürgermeistern vorgestellt. Verkehrswege sind Lebensadern. Sie dienen dem Fortkommen von Menschen und dem Transport von Waren.

Sie verbinden Städte und Dörfer, graben sich in Landschaften ein, überwinden Hindernisse und schaffen mancherorts welche. Die Bedeutung von Schifffahrt und Bahn für die Stadt und den Landkreis Lindau will der Verein um Vorsitzenden Stefan Stern an vielerlei Orten und auf vielerlei Arten vermitteln und zugleich anhand der Entwicklung des Verkehrs auf Schiene und Wasser wichtige Teile der Regionalgeschichte erzählen. Als Vorbild nennen die Museumsinitiatoren das Zeppelinmuseum Friedrichshafen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäus vom 31.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen