Finanzen
Lindau bekommt 2014 weniger Geld vom Staat

Lindau bekommt im neuen Jahr nur noch halb so viel Geld vom Staat wie im Vorjahr. Laut der Stadtkämmerei erhält die Stadt aus den Schlüsselzuweisungen statt 3,5 Millionen Euro nur 1,8 Millionen Euro. Steigende Steuereinnahmen der Gemeinden, nach denen sich der Zuweisungssatz berechnet, sind der Grund dafür. Der Landkreis bekommt auch weniger Geld: Im Vergleich zum Vorjahr sind es rund 1,2 Millionen Euro weniger.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen