Maut
Landkreis Lindau will Maut-Sonderregelung für Grenzregionen

Eine PKW-Maut nur für Autobahnen und das für In- und Ausländer – das könnte sich der Ausschuss für Wirtschafts- und Regionalentwicklung des Landkreises Lindau vorstellen.

Gestern hat er einstimmig eine Resolution zu den Mautplänen beschlossen. Darin plädiert der Ausschuss auch dafür, eine nachhaltig finanzierbare Lösung zu finden. Und sollte es wirklich zu einer Maut für alle deutschen Straßen kommen, fordert der Landkreis Lindau von der Bundesregierung eine Sonderregelung für Grenzregionen.

Das Schreiben wird jetzt an die regionalen Bundestagsabgeordneten und die Bundesregierung geschickt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ