Corona-Krise
Kinderfest 2020 in Lindau fällt aus

Archivbild Lindau.

Auch das Kinderfest in Lindau muss aufgrund der Corona-Krise ausfallen. Hintergrund ist die Entscheidung der Bundesregierung, dass Großveranstaltungen, die bis zum 31. August stattfinden, verboten sind. Das Kinderfest hätte am 22. Juli stattfinden sollen und hätte in diesem Jahr seinen 365. Geburtstag gefeiert, teilt die Stadt Lindau auf ihrer Internetseite mit.

"Wir hatten bis zuletzt gehofft, es könne vielleicht stattfinden. Umso trauriger macht uns jetzt die Absage", sagt Birgit Russ, Kinderfest-Koordinatorin und 1. Vorsitzende des Kinderfest-Hauptausschusses. Ein Verschieben des Termins ist nicht geplant. "Wir wissen nicht, wie sich die Situation weiter entwickelt und ob dieses Jahr Veranstaltungen mit mehreren tausend Menschen überhaupt noch möglich sind", erklärt Jürgen Widmer, Pressesprecher der Stadt. Außerdem sei das Kinderfest durch seine Entstehungsgeschichte fest mit dem Termin vor den Sommerferien verbunden. "Es ist das wichtigste Lindauer Fest und kann nicht durch das Jahr vagabundieren", fügt Widmer hinzu.

Die Kinderfest-Koordinatorin Russ dankt allen Helfern, die sich auch dieses Jahr wieder für das Fest engagiert hatten. "Ich bin sicher, dass wir das das Kinderfest 2021 mit noch mehr Freude und im Bewusstsein seines hohen Wertes für Lindau feiern werden", so Russ.

Aus für Festwoche, Tänzelfst und Ikarus: Großveranstaltungen bis Ende August verboten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen