Schöne Aussichten ohne Test
Keine Corona-Testpflicht mehr auf der Gartenschau in Lindau

Die Testpflicht für die Gartenschau Lindau entfällt.
  • Die Testpflicht für die Gartenschau Lindau entfällt.
  • Foto: Natur in Lindau
  • hochgeladen von Holger Mock

Von Freitag, 28. Mai an entfällt die Testpflicht für alle Besucher der Lindauer Gartenschau. "Jetzt wird die Atmosphäre auf dem Gartenschaugelände noch unbeschwerter", freut sich Claudia Knoll, Geschäftsführerin der Gartenschau-Gesellschaft. Neben dem Wegfall der Testpflicht sorgen die Aussicht auf wärmere Temperaturen und die Öffnung der Blumenschau für zusätzliches Gartenstrand-Feeling.

Hoffnung auf Öffnung der Innengastronomie

Die Gartenschau-Gesellschaft hofft jetzt darauf, dass auch bald die Innengastronomie öffnen kann, damit die Besucherinnen und Besucher ihre Speisen und Getränke mitten in der Blumenschau genießen können. Derzeit gelten in der Blumenschau noch ein Einbahnsystem und die Pflicht zur FFP2-Maske.

Gartenschau Lindau: Schon über 6.000 Besucher am Pfingstwochenende
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ